Naturerfahrung für trauernde Kinder

von "Alles ist anders" für 5-12 Jährige

  • Abenteuer im Wald
  • Gemeinschaft erleben
  • Sinneswahrnehmungen
  • Kreativität
  • Rituale

Für Kinder gibt es oft wenig Platz und kaum Gelegenheit, Trauer um einen Angehörigen auf ihre Art auszuleben. Häufig fällt es Kindern schwer, Gefühle zu zeigen, da sie ihre Familienmitglieder nicht zusätzlich belasten wollen.
In der Gemeinschaft von Kindern, die Ähnliches erlebt haben, im kreativen Gestalten, mit Geschichten und gemeinsamen Erfahrungen in der Natur, soll bei diesem Angebot den Kindern ermöglicht werden, spielerisch ihre Gefühle zu äußern, um so ihren Trauerweg zu erleichtern.

Die Gruppe von 5 bis maximal 8 Kindern trifft sich 1 x monatlich samstags, jeweils von 10 -16 Uhr. Zwei erfahrene Trauerbegleiter sind an 5 Terminen für die Kinder da.

Kosten: 15 € pro Samstag, bei Bedarf kann bezuschusst werden
Veranstaltungsort: Höheweg 5a, 79104 Freiburg - Zähringen

Termine Kurs:

  • 15.07.2017
  • 16.09.2017
  • 07.10.2017
  • 11.11.2017
  • 02.12.2017
  • 13.01.2018

Sibylle Schwehn: Trauerbegleiterin, Naturpädagogin, Kinderkrankenschwester
Tel. 0761 / 58 08 37 oder über das Hospizbüro:
Tel. 0761 / 88 149 88